Winterswijk


Die erste Station auf niederländischer Seite ist die Kleinstadt Winterswijk. Lust auf eine typisch holländische Stärkung? Die bereitet die Käserei Harmienehoeve kurz hinter der Grenze zu: Pfannkuchen in allen Variationen. Über eine romantische Allee führt der Weg in den Wald „Bekendelle“. Hier laden zwei idyllische Gastronomiebetriebe zum Zwischenstopp: die Wassermühle Berenschot und De Gulle Waard, ebenfalls an einem malerischen Teich gelegen. Von dort ist es nur ein Katzensprung ins lebhafte Zentrum Winterswijks.

Zum Einkaufsbummel laden die Geschäfte im Schatten der historischen Jacobskerk ein, gemütliche Cafés bieten das angenehme Ambiente zum Verweilen.

Eine geologische Exkursion wert ist der Steinbruch in Winterswijk-Ratum. Im Rahmen von Führungen sind Besuche des Steinbruchs - einem der größten in den Niederlanden - möglich.

Aktivurlauber verlassen kurz die Hamalandroute und fahren durch Winterswijk nach Meddo. Hier befindet sich die Mühle „Sevink Mölle“ mit Freizeitpark und Campingplatz, Restaurant und Bauerngolf, und ein touristischer Orientierungspunkt (TOP, siehe Seite 5). Nicht weit entfernt befindet sich ein weiterer TOP: Restaurant Berenschot`s Watermolen. Fahrradrouten und eine Inlineskater-Strecke starten hier.

Besonderes Angebot für Kinder: die spannende Wanderroute „Auf der Suche nach dem Schatz von De Ravenhorst“ (auch auf Deutsch).

Tipp für Kulturliebhaber: Der Skulpturengarten „De Stegge“ lädt zu einem Streifzug durch Natur und Kultur ein. Zeit für eine Erfrischung? In Meddo bittet der Natursee ´t Hilgelo zum Eintauchen.

VVV / ANWB Winterswijk
Markt 17a
NL-7101 DA Winterswijk
Tel. 0031-543-512302

info(at)vvvwinterswijk.nl
www.vvvwinterswijk.nl

Mit Rollern durch Winterswijk und Umgebung

Ein Muss für alle ab 21 ist jetzt im Herbst die Rundfahrt auf einem elektrischen Roller ab Winterswijk. Nach wenigen Minuten hat jeder den Dreh vom Gasgeben und Bremsen raus und kann mit vollen Zügen die malerische Landschaft rund um Winterswijk genießen. Geräuschlos rauscht man mit den schicken Rollern über Land- und Waldwege und unterwegs gibt es genügend Cafés, die zu einer Tasse Kaffee mit Rosinenbrot einladen.

Information und Reservierung unter

www.goodscoot.info

Tipps im Überblick:

  • Harmienehoeve, Kulverweg 2-4, NL-7108 BB Winterswijk-Woold, Tel. 0031-543-564208, info@harmienehoeve.nl, www.harmienehoeve.de
  • Berenschot’s Watermolen, Wooldseweg 74, NL-7108 AB Winterswijk-Woold, Tel. 0031-543-564347, info(at)rest-berenschot.nl, www.rest-berenschot.nl
  • De Gulle Waard Restaurant (geöffnet ab 17.00 Uhr), Mr. ten Houtenlaan 4, NL-7102 EH Winterswijk, Tel. 0031-543-513133, post(at)gullewaard.nl, www.gullewaard.nl
  • Einkaufsbummel im Zentrum von Winterswijk. Am Mittwoch und Samstag ganztägig Markt. Info: VVV Winterswijk.
  • Spätgotische St. Jakobskerk, Markt 17a, NL-7101 DA Winterswijk. NL-7104 AA Winterswijk Meddo, Tel. 0031-543-513229, 0031-543-516805, info(at)sevinkmolen.nl, www.sevinkmolen.nl
  • Skulpturengarten „De Stegge“, Steggemansweg 1, NL- 7103 DC Winterswijk, Tel. 0031-543-5211034, info(at)destegge.nl, www.destegge.nl
  • Naturbadesee ´t Hilgelo (Info siehe Sevink Mölle).
  • Rosenhaege: Kommen Sie nach Rosenhaege, um das Landleben einmal so richtig zu genießen. An der deutsch-niederländischen Grenze ist unser ”place to be” entstanden, der sich auf neue Besucher freut! www.rosenhaege.nl