Vreden

Kurz hinter dem Dörfchen Rekken überquert die Hamalandroute fast unbemerkt die deutsche Grenze. Nur fast unbemerkt, denn die Landschaft ändert sich auffallend: Sie wird deutlich offener, aus kleinen, von Bäumen und Büschen gesäumten Parzellen werden weite Felder.

Das Hamaland-Museum

Den Weg nach Vreden säumen mehrere große Windräder. In Vreden selbst führt die Strecke zunächst über einen Parkplatz und dann ein Stück durchs Stadtzentrum. Hier lohnt sich ein Halt für einen Streifzug durch die Geschichte. Für Fahrer der Hamalandroute ist ein Besuch des Hamaland-Museums ein Muss (ausführliche Beschreibung Seite 8).

Die Kirchen St. Felicitas und St. Georg gewähren Einblicke in die Vredener Glaubensgeschichte. Das Gebäude in barocken Formen, das auf den Resten der fürstbischöflichen Burg errichtet wurde, dient heute als Rathaus. Eine Sammlung der originellen Art bietet das Scherenschnit tmuseum. Mit mehr als 700 Exponaten ist es das bedeutendste Museum seiner Art in Europa. Eine scharfe Sache… Hier finden Sie auch die weltweit größte Sammlung von Miniaturschuhen.

Vreden Stadtmarketing GmbH, Markt 7
48691 Vreden, Tel. 02564–4600, Fax 02564-31744
info(at)stadtmarketing-vreden.de
www.stadtmarketing-vreden.de

Hamalandmuseum in Vreden

Das Hamalandmuseum in Vreden macht die gesamte Geschichte des Hamalandes greifbar. Das alltägliche Leben, die Sitten und Bräuche, ja sogar die Sprache haben sich lange Zeit kaum verändert. Stickereien oder Kopfbedeckungen: die Motive und Formen kommen sowohl in der Region Achterhoek als auch im Münsterland vor. Bei einem Besuch im Freiluftmuseum wird die Vergangenheit wieder zum Leben erweckt.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

www.hamaland-museum.de

Tipps im Überblick:

  • Das Hamaland-Museum, Butenwall 4, 48691 Vreden, Tel. 02564-39180, hamaland-museum(at)kreis-borken.de www.hamaland-museum.de
  • Pfarrkirche St. Georg, Kirchplatz 1, 48691 Vreden und Stiftskirche St. Felicitas, Kirchplatz 1, 48691 Vreden, Tel. 02564-1328
  • Das barocke Herrenhaus, Rathaus, Burgstr. 14, 48691 Vreden.
  • Das Scherenschnittmuseum, Markt 6 („Haus der Bürgerstiftung“) 48691 Vreden, Tel. 02564-39 20 85, www.scherenschnittmuseum.de
  • Zwischen Ammeloe und Ottenstein erstreckt sich das Naturschutzgebiet „Schwattet Gatt“. route Vreden 1 Vreden Stadtmarketing GmbH, Markt 7 48691 Vreden, Tel. 02564–4600, Fax 02564-31744 info(at)stadtmarketing-vreden.de www.stadtmarketing-vreden.de
  • In Ammeloe finden Sie das Heimathaus Noldes „Im Kring“. Der Kring ist eine historische Bebauung aus dem Jahre 1369 mit Gastwirtschaft, Laden und Heimatscheune (Aufbau einer landwirtschaftlichen Ausstellung) mit angegliedertem Bauerngarten. Heimathaus Noldes, Am Kring 20, 48691 Vreden, Tel. 02564-1038
  • Das Miniaturschuhmuseum, Neustr. 16, 48691 Vred