Boekelo

Boekelo ist ein gemütliches Dorf mit 2500 Einwohnern in der Gemeinde Enschede. Jährlich finden viele Besucher den Weg in dieses von Natur umgebene Dorf. Der hohe Schornstein der ehemaligen Boekeloschen Dampfbleicherei fällt schon von weitem auf, wenn man sich Boekelo nähert. Die Bleicherei wurde am Ende des 19. Jahrhunderts errichtet und übernahm einen Teil der Produktion für die Textilfabriken in Enschede. Damit endete die rein landwirtschaftliche Ausrichtung des Dorfes.

Die industrielle Entwicklung setzte ein und wurde einige Jahrzehnte später durch den Abbau von Salz fortgesetzt. Die Originalnachbildung eines Salzbohrturmes findet man im Zentrum des Dorfes. Auf den Wegen in und um Boekelo herum findet man noch die charakteristischen grünen Salzhäuschen, die im Volksmund auch „Hundehütten“ genannt werden. Auch das Salzwasserbad von Boekelo erinnert an die Geschichte des Dorfes. Die Salzindustrie wurde inzwischen nach Hengelo verlagert.

Von Boekelo aus kann man viele Rad- und Wandertouren unternehmen, u.a. zu der Wassermühle in Oele, zum Naturschutzgebiet Buurserzand, nach Haaksbergen und Twekkelo. In Usselo, einige Kilometer entfernt von Boekelo, steht die Kornmühle Wissink´s Moel: eine Ständermühle aus dem Jahre 1802. Nicht weit vom Ort entfernt befindet sich eine 18 Loch Golfbahn und eine überdachte „Driving Range“.

Boekelo ist neben seinem Tafelsalz auch bekannt durch das jährlich wiederkehrende „Military Boekelo Enschede Spektakel“. Tausende Besucher genießen diese besondere Art des Pferdesports. Kurzum, Boekelo bietet neben einem Stück niederländischer Geschichte auch die Möglichkeit, sich vielfältig zu erholen.

Vom Museum Buurt Spoorweg kann man mit der Museumsbahn fahren. Sie hält aber nicht am „Labyrinth der Zinnen“. Am Erholungsbad Boekelo gibt es eine Bedarfshaltestelle, der Zug fährt aber nicht zum Labyrinth.

VVV Boekelo, Cafe de Buren
Beckumerstraat 2
7548 BG Boekelo
Tel VVV Enschede 0031-53-4323200

info(at)uitinenschede.nl
www.vvvboekelo.nl

Tipps im Überblick:

Rondje Enschede

Die Fahrrad- und Wanderroute "Rondje Enschede" ist eine abenteuerliche Erlebnistour für Wanderer und Radfahrer. Die Route ist 40 Kilometer lang (52 km inkl. Rondje Boekelo) und verläuft durch die prächtigen grünen Ränder der Stadt. Die Route verbindet besondere Rastplätze und sehenswerte Flecken der Natur rund um Enschede. Die Route ist gratis zu erhalten in der Tourist Information, am Bahnhof in Enschede.